Coronaregeln 2021-05-15 (Lockerung I)

Nach den Regeln des Landes BaWü ab dem 15.05.2021 „Regelungen für die Öffnungsstufe 1“ gilt, hier auszugsweise:

  • […] Öffnung von Sportanlagen für den kontaktarmen (z.B. Beachvolleyball Anm. d. Red.) Freizeit- und Amateursport im Freien für kleine Gruppen bis 20 Personen. […]
  • Es gelten Maskenpflicht, Testpflicht und Hygienekonzepte.
    • […] Geimpfte (min. 15 Tage nach 2. Impfung) und
    • Genesene (Infektion < halbes Jahr) […]
    • Planung: Der Immunisierungsnachweis wird bei der FT einmalig geprüft und muss dann nicht immer mitgeführt werden. (Schliesslich wird ja der Impfpass, mit entsprechendem Eintrag das wertvollste Dokument des Jahres werden …)
  • […] Bei den allgemeinen Kontaktbeschränkungen zählen genesene und geimpfte Personen im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes nicht mehr zur maximalen Personenzahl hinzu. […]
  • […] bis zu fünf Personen aus nicht mehr als zwei Haushalten erlaubt. Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 13 Jahre zählen nicht mit […]

Also wieder „freies spielen einfach so“ ist nicht. Grundsätzlich laufen die Bestimmungen in dieser Reihenfolge:

  1. Land: BaWü
  2. Stadt: Freiburg
  3. Verein: FT1844 Freiburg (Geschäftsstelle)
  4. Abteilung: Volleyball

Letzte Änderung Sa 15.05.2021 13:07 Jörg Jordan (joerg@jordancomputer.de)

Quellen:

Coronaregeln 2021-03-29

Aktuell (29.03.2021) sind keine weiteren Reservierungen mehr möglich. Aktuell gelten die folgenden Punkte – so als grobe Richtlinie. Beachvolleyball ist möglich für

  • Kinder (<= 14 Jahre), derzeit im Rahmen vom Training, Gruppengrösse 10 Leute
  • Erwachsene bei einer 7-Tage-Inzidenz von <= 50 (Siehe hier).

Die FT muss den Vorgaben von Stadt und Land folgen. Die aktuellen Verordnungen finden sich hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Saisonstart

nach der aktuellen Coronaverordnung BaWü darf bei einer Inzidenz > 50 für min. 3 Tage in Folge die Beachanlage für Erwachsene nicht verwendet werden.

Coronaregeln 2021-03-08

Aktuell (08.03.2021) sind keine weiteren Reservierungen mehr möglich. Aktuell gelten die folgenden Punkte – so als grobe Richtlinie. Beachvolleyball ist möglich für

  • Kinder (<= 14 Jahre), derzeit im Rahmen vom Training, Gruppengrösse 10 Leute
  • Erwachsene bei einer 7-Tage-Inzidenz von <= 50 (Siehe hier)

Die Anlage an sich ist – dank Knut und den FT-Seniors – top hergerichtet und wartet auf Spieler.